Kategorie: Information

Neue Blog-Einträge

Verbesserungen im Google Art Project

Verbesserungen im Google Art Project

Als das Google Art Project im Januar letzten Jahres gestartet wurde, konnte jeder mit Internetzugang auf die 17 größten Museen in neun Ländern zugreifen, darunter die USA, Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich. Die Benutzeroberfläche war etwas komplex (was die Navigation schwierig machte), und obwohl einige Teile bis ins kleinste mikroskopische Detail dargestellt wurden, war die Gesamtabdeckung begrenzt.

Das älteste neolithische Skelett, das in Taiwan entdeckt wurde

Das älteste neolithische Skelett, das in Taiwan entdeckt wurde

Experten haben die Überreste eines Mannes entdeckt, der zwischen 7.500 und 7.900 Jahre alt sein soll, das älteste neolithische Skelett, das jemals in Taiwan entdeckt wurde, sagte einer der Archäologen am Montag. Matsu im vergangenen Dezember wurde geschätzt, dass die Überreste einem Mann zwischen 30 und 35 Jahren zum Zeitpunkt seines Todes gehörten, dessen Größe 167 Zentimeter betrug, sagt Jonas Chen, der Leiter des Teams, das den Schädel und andere Knochen entdeckte. .

Sie erstellen eine Rote Liste, um das Erbe Ägyptens zu schützen

Sie erstellen eine Rote Liste, um das Erbe Ägyptens zu schützen

Die viel gefeierte Szene, in der die Protestanten in den frühen Tagen der Revolution im Land eine menschliche Barriere um das Ägyptische Museum in Kairo errichteten, ist in unseren Köpfen noch frisch. Die Menschen kämpften für viele Dinge, einschließlich der Erhaltung des kulturellen Erbes. Zahlreiche Lagerhäuser und archäologische Stätten im ganzen Land wie Establ Antar, Al-Lisht und Al-Hibeh werden jedoch weiterhin geplündert.

In Indien entdeckte Urnen aus der Eisenzeit

In Indien entdeckte Urnen aus der Eisenzeit

Im Dorf Mandapam, nahe der Kreuzung von Aarpakkam, etwa 14 Kilometer von Kancheepuram entfernt, wurde eine riesige Stätte von Urnen gefunden, die aus der Zeit vor der Megalith- oder Eisenzeit in Tamil Nadu stammen Archäologen, ist, dass es zu einer Zeit vor der Megalith-Ära oder Eisenzeit in Tamil Nadu gehört.

Hitlerputsch: Hitlers Putschversuch

Hitlerputsch: Hitlers Putschversuch

Der 8. und 9. November 1923 waren zwei Schlüsseltage für die Zeitgeschichte. Es ist ein Datum, an das man sich normalerweise nicht viel erinnert, aber damals gab es einen von Adolf Hitler angeführten Staatsstreich, der große Auswirkungen auf die Geschichte Europas haben würde. In Deutschland ist es allgemein als Hitler-Ludendorff-Putsch bekannt Es heißt Brauerei-Putsch.

Die Kontroverse um das neue Grab Jesu

Die Kontroverse um das neue Grab Jesu

In Jerusalem arbeitende Archäologen sagen, dass ihre Entdeckung in einem Grab aus der Zeit Jesu Aufschluss über die Ursprünge des Christentums geben könnte. Der biblische Historiker James Tabor, Professor und Direktor für Religionswissenschaft an der North Carolina University In Charlotte arbeitet er mit einem Team unter der Leitung des umstrittenen Managers Simcha Jacobovici vor Ort.

Die Türkei behauptet, in der Schweiz gefundenen römischen Sarkophag gefunden zu haben

Die Türkei behauptet, in der Schweiz gefundenen römischen Sarkophag gefunden zu haben

Die Türkei beansprucht den Besitz eines Sarkophags, der Ende 2010 im Freihafen von Genf, Schweiz, während einer von Verwaltungsbeamten durchgeführten Bestandsaufnahme beschlagnahmt wurde. Im Journal des Arts gab die Verwaltung an, dass die Schweizer Gesetzgebung seit der Stärkung der Schweizer Gesetzgebung gestärkt wurde In Zollangelegenheiten im Jahr 2009 nach der Entdeckung von 200 Stücken aus dem alten Ägypten, die 2003 durch den Diamantenverkehr, den dieser Freihafen als Zentrum hatte, aktualisiert wurden, müssen die Hafenbehörden detaillierte Bestandsaufnahmen der dort deponierten Waren führen.

Ein 5.500 Jahre alter Dolmen hat möglicherweise Informationen über die ersten Bretonen

Ein 5.500 Jahre alter Dolmen hat möglicherweise Informationen über die ersten Bretonen

Ein Team britischer Archäologen hat die Überreste eines neolithischen Dolmens auf einem abgelegenen Feld in Wales entdeckt. Das Grab soll vor 5.500 Jahren aus riesigen Platten gebaut worden sein. Der Eckstein hat ein zufälliges Muster aus Dutzenden von Löchern, die in seine Oberfläche eingraviert sind und neolithischen oder bronzezeitlichen Bestattungssymbolen entsprechen.

Der Völkerbund, der Embryo der Vereinten Nationen

Der Völkerbund, der Embryo der Vereinten Nationen

Der 1919 gegründete Völkerbund war ein ideologischer Erfolg mit einem pazifistischen Vorschlag, der bis heute anhält. Seine Mentalität veränderte sich mit den expansionistischen und imperialistischen Ideen des 19. Jahrhunderts und schlug vor, die von Bismarck Mitte des vorigen Jahrhunderts initiierte Politik der Allianzen zu stoppen.

Biographie von Maria Tudor

Biographie von Maria Tudor

Maria Tudor war Königin von England unter dem Namen Maria I. Sie ist jedoch besser bekannt als "La Sanguinaria" oder "Bloody Mary", was einem berühmten Cocktail seinen Namen gibt. Die Tochter von König Heinrich VIII. Verdankt ihren Spitznamen einem guten Grund. Sie wurde am 18. März 1518 in Greenwich, England, als Ergebnis der Ehe zwischen Heinrich VIII. Von England und seiner ersten Frau, Katharina von Aragon, der Tochter der katholischen Monarchen, geboren.

Überreste einer Lambayeque-Priesterin in Peru gefunden

Überreste einer Lambayeque-Priesterin in Peru gefunden

Forscher der archäologischen Ausgrabung Chotuna-Chomancap in der Nähe der peruanischen Stadt Chiclayo haben Bestattungsreste einer Frau gefunden, die Priesterin der Lambayeque- oder Sican-Kultur war, sagte Projektleiter Carlos Wester La Torre gegenüber Efe. Der physikalische Anthropologe Mario Millones ist eine Frau zwischen 25 und 30 Jahren, die in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts nach Christus in den letzten Tagen dieser Kultur an der Nordküste Perus lebte, deren wichtigste historische Figur der Herr war von Sipan, der als Tutanchamun von Amerika gilt, im dritten Jahrhundert nach Christus.

235.000 Jahre alte menschliche Siedlung in Malaysia gefunden

235.000 Jahre alte menschliche Siedlung in Malaysia gefunden

Archäologen, die die Stätte entdeckt haben, argumentieren, dass das Mansuli-Tal an der Ostküste von Sabah die älteste menschliche Siedlung im Osten Malaysias beherbergt, versteckt in einem Waldreservat und nur über eine unbefestigte Straße erreichbar. Forscher stießen 2003 auf einen Schatz und fanden mehr als einen.

Rasputin Biographie

Rasputin Biographie

Nur wenige Namen sind in der Welt der Esoterik so berühmt wie Rasputin, ein umstrittener Mann wie kaum ein anderer, der wusste, wie er seinen Witz, sein Charisma und seine Mystik ausnutzen konnte, um die russische Dynastie der Romanows zu fesseln. Es gibt viele Qualifikationen, die die Figur von Rasputin im Laufe der Jahrhunderte erhalten hat, Mystiker, Mönch, Zauberer, Heiler oder Hypnotiseur.

Sie finden das Porträt des Transvestiten Chevalier d'Eon

Sie finden das Porträt des Transvestiten Chevalier d'Eon

Der Kunsthändler und Finder Phillip Mould durchsuchte im vergangenen November die Verkaufsräume der Thomas Cornell Gallery in Patchogue, USA, als er ein hinreißendes Porträt einer scheinbar männlich aussehenden Frau fand. Die Leinwand lautete: "Porträt einer Frau mit einer Feder im Hut" und wurde dem Maler Gilbert Stuart zugeschrieben, der berühmt dafür ist, George Washington in dem Werk porträtiert zu haben, das schließlich in Dollar umgerechnet wurde.

Die Wiederherstellung: Ordnung, Gesellschaft und Wirtschaft

Die Wiederherstellung: Ordnung, Gesellschaft und Wirtschaft

Das Ende Napoleons und des Großen Reiches markierte den Beginn einer neuen historischen Periode im europäischen Rahmen. Viele Denker und Politiker der damaligen Zeit glaubten, dass der Fall des französischen Kaisers, insbesondere in seiner Form, das Ende der revolutionären Ära diktierte. Tatsächlich waren sich die europäischen Mächte, die am Wiener Kongress teilnahmen, sicher, dass es ihnen gelungen war, liberale Ideen auszulöschen.

Sie graben ein Sparschwein der Wikinger aus, das einen silbernen Schatz enthält

Sie graben ein Sparschwein der Wikinger aus, das einen silbernen Schatz enthält

Schwedische Archäologen haben auf der baltischen Insel Gotland ein Bronze-Sparschwein aus der Wikingerzeit entdeckt, das Tausende von Silbermünzen aus dem 11. Jahrhundert enthält. Der Direktor des Gotland-Museums, Lars Sjövärd, nennt es "fantastisch" und stellt fest, dass jede dieser Münzen Tausende schwedischer Kronen wert ist.

Wurden Neandertaler von Homo Sapiens gejagt und verschlungen?

Wurden Neandertaler von Homo Sapiens gejagt und verschlungen?

In den letzten Jahrzehnten wurden viele Hypothesen in Betracht gezogen, um das Verschwinden der Neandertaler zu erklären. Einige Wissenschaftler und Anthropologen weisen auf Reproduktionsschwierigkeiten und die Anhäufung von Erbfehlern hin. Andere Gelehrte, zur sozialen Isolation der verschiedenen Gruppen dieser primitiven Menschen, weit entfernt von der Geselligkeit und Gruppierung der "Sapiens".

1. Mai, Internationaler Arbeitertag

1. Mai, Internationaler Arbeitertag

Am 1. Mai wird der Internationale Arbeitertag gefeiert. Es ist zweifellos ein angenehmer Tag für all jene Arbeiter, die eine wohlverdiente Pause von ihrer Arbeitszeit bekommen. Der Tag der Arbeit ist jedoch viel mehr als nur ein Feiertag: Er symbolisiert die Errungenschaften und Rechte, die die Arbeitnehmer dank der in Zeiten der Zweiten Internationale geförderten Arbeiterbewegung erlangt haben.

DNA folgt alten mediterranen Bauern nach Skandinavien

DNA folgt alten mediterranen Bauern nach Skandinavien

Das genetische Profil moderner Europäer wurde möglicherweise teilweise von frühen mediterranen Landwirten gepflegt, die in das heutige Skandinavien zogen, wo sie sich mit ansässigen Jägern und Sammlern vermischten. DNA von 5.000 Jahre alten Skeletten, die zuvor ausgegraben worden waren Schweden enthüllt ein Szenario, in dem sich neu angekommene Bauern aus dem Süden mit Jägern und Sammlern aus dem Norden vermischen, sagt der Doktorand für genetische Evolution Pontus Skoglund von der Universität Uppsala in Schweden und seine Kollegen.

Was ist Marxismus? Eigenschaften und Philosophie

Was ist Marxismus? Eigenschaften und Philosophie

Einführung in den Marxismus Der Kommunismus hat eine Vielzahl von Lehren. Unter ihnen sticht eine bestimmte ideologische Bewegung hervor: der Marxismus. Der Marxismus ist nach seinem Schöpfer Karl Marx benannt, der ein deutscher Philosoph und revolutionärer Journalist des 19. Jahrhunderts war. Das kommunistische Manifest. Sein erstes wichtiges Werk war das kommunistische Manifest von 1848. .