Die älteste Elfenbeinwerkstatt Europas wurde in Sevilla gefunden

Die älteste Elfenbeinwerkstatt Europas wurde in Sevilla gefunden

In Sevilla, speziell in Valencia de la Concepción, gibt es die Europas älteste Elfenbeinwerkstatt bestätigt durch eine Studie über Stücke, die in dieser Gegend gefunden wurden.

Ebenso zeigen uns im Journal of Archaeological Science an dieser prähistorischen Stätte veröffentlichte Forschungsergebnisse, dass der asiatische Elfenbeinhandel während der Kupferzeit eine sehr verbreitete Praxis war. Unter den Überresten befanden sich unfertige Gegenstände aus Elfenbein, Knochen, Horn, Matrizen und einer Kupfersäge, von denen einige als Grabbeigaben verwendet wurden.

Mit diesen Objekten wird das interpretiert Es war eine lokale und ziemlich spezialisierte Produktionmit Objekten von großer Bedeutung, Prestige und einem hohen Preis zu dieser Zeit. Daher wird gezeigt, dass Sevilla Schauplatz eines Austauschnetzwerks war, das sich bis in den Nahen Osten erstreckte. Es ist jedoch noch nicht bekannt, wer die Vermittler in diesem Netz waren und wo genau sich ihre Routen befanden.

Herkunft, Ernährung und Tierarten davon kam das Elfenbein gefunden wurden dank Infrarotspektroskopie-Techniken und der Messung von Kohlenstoff und Stickstoff identifiziert.

Der Ort, an dem die Überreste gefunden wurden, entspricht dem alter Tartessischer Golf, Ort des Transits von Rohstoffen und exotischen Produkten zur Iberischen Halbinsel in der Antike.

Bis jetzt Es waren nur Elfenbeinwerkstätten bekannt Zur Zeit der alten Bronze und es wurde angenommen, dass das Elfenbein, das auf der Iberischen Halbinsel behandelt wurde, aus Afrika stammte, einer ausgestorbenen Art des Zweigs der Elefanten (Elephas antiquus).

Bild: Valencina Museum

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Ein halbes Jahrhundert Hausarzt - Dr. Gottfried Hagitte