III. Konferenz für Lokalstudien Joan Marí Cardona in Formentera

III. Konferenz für Lokalstudien Joan Marí Cardona in Formentera

Vom 17. bis 22. März hat die Joan Marí Cardona Lokale Studienkonferenz, eine Reihe von Konferenzen zur Förderung und Verbreitung der Kultur- und Kulturerbeforschung von Formentera.

Zusätzlich zu den Konferenzen von Spezialisten, die sich mit dem kulturellen Erbe der Insel befassen, wird eine Neuheit hinzugefügt Geführte Besichtigung der archäologischen Stätte Cap de Barbaria IIund nutzt den Aufenthalt auf der Insel des Archäologen Pau Sureda.

Hier verlassen wir Sie die Link zum Konferenzprogramm.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: IBIZA #CafeaulaitTrip Aretha la Galleta