Gestohlene Gegenstände auf der Autobahn in Ägypten beschlagnahmt

Gestohlene Gegenstände auf der Autobahn in Ägypten beschlagnahmt

Ägyptische Polizei hat insgesamt 863 gestohlene Gegenstände beschlagnahmt eines Mannes, der letzten Mittwoch auf der Straße von Kairo nach Suez unterwegs war. Der Mann versuchte, einem Hinterhalt der Polizei zu entkommen, nachdem Beamte darum gebeten hatten, sein Fahrzeug zur Inspektion anzuhalten. Der Dieb wurde festgenommen und befindet sich derzeit in Erwartung weiterer Ermittlungen.

Die Sammlung enthält Antike Objekte aus der griechisch-römischen Zeit und aus der islamischen Zeit der ägyptischen Geschichte.

Youssef Khalifa, Leiter der Abteilung für beschlagnahmte Antiquitäten des Ministeriums für Antiquitäten, bestätigte dies Alle Objekte waren authentisch bis auf ein Dutzend sehr genaue Nachbildungen.

Die Sammlung umfasst 180 kleine Amulette, 10 Skarabäen, 120 Ptolemäus-Münzen, 407 römische Streitmünzen und drei hölzerne Osiris-Statuen aus dem späten 19. Jahrhundert. Antikes Ägypten.

Sie fanden auch ein sehr gut erhaltenes Kalksteinbecken aus dem Alten Reich mit Hieroglypheninschriften und dem Namen des Priesters der König Senefru. Senefru war der Gründer der vierten Dynastie und der Vater von König Cheops, dem Erbauer der Großen Pyramide von Gizeh.

Zusätzlich zu den übrigen Objekten fanden sie a Kalksteinstatue Darstellung der Büste des Gottes Ptah und einer schwarzen Granitstatue der Göttin Hathor.

Das Minister für AltertümerMohamed Ibrahim erklärte, dass die bisher durchgeführten Untersuchungen zeigen, dass die Gegenstände illegal aus den Ausgrabungen in verschiedenen archäologischen Stätten gestohlen wurden. Ein Team des Ministeriums wird alle Objekte untersuchen, um ihren ursprünglichen Standort zu ermitteln.

Fast abgeschlossen in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Ich fing an, Geschichte im 2. Jahr der High School zu mögen, dank eines sehr guten Lehrers, der uns klar machte, dass wir unsere Vergangenheit kennen müssen, um zu wissen, wohin uns die Zukunft führt. Seitdem hatte ich nicht die Gelegenheit, mehr über alles zu erfahren, was uns unsere Geschichte bietet, aber jetzt kann ich dieses Anliegen aufgreifen und mit Ihnen teilen.


Video: Ägypten: Highlights in Afrika - Reisebericht