60 Spitfire-Kampfflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg sollen ausgegraben werden

60 Spitfire-Kampfflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg sollen ausgegraben werden

Die Regierung von Birma hat bestätigt, dass sie mit Ausgrabungen beginnen wird grabe fast 60 Spitfire-Kampfflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg aus die noch nie benutzt wurden und die nach Beendigung der Konfrontation in ihren jeweiligen Kisten in 10 Meter tiefen Gruben begraben wurden.

Der Generaldirektor für Zivilluftfahrt in Birma hat mit David Cundall, einem britischen Landwirt, der 16 Jahre seines Lebens nach diesen Flugzeugen gesucht hat, eine Vereinbarung unterzeichnet. Es wird erwartet, dass sie bald als solche versteigert werden können Kampfflugzeuge Sie sind bei Sammlern sehr gefragt.

Über: BBC

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Luftkrieg - Die Geschichte der Kampfflugzeuge - 2 - Doku