Ausgrabungen im alten Kibyra enden

Ausgrabungen im alten Kibyra enden

Das Ausgrabungen der antiken Stadt Kibyra, im Südwesten der Provinz Burdur (Türkei) und bekannt für seine Gladiatorengeschichtenwurde letzte Woche abgeschlossen.

Şükrü Özdoğru, einer der Archäologen, die an den Werken der Stadt gearbeitet haben, sagte Sie hatten ein neues Odeon, Straßen und die Mosaike der Stadt gefunden.

Das Team auch restaurierte die alten Stadtmauern und einige der GebäudeZusätzlich zur Ausgrabung eines alten Hydrauliksystems, das zusammen den Lebensstil der dort lebenden Gesellschaft demonstrierte.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Warum archäologische Funde in Erbes-Büdesheim eine historische Überraschung sind