Die Leiche der Mona Lisa muss noch gefunden werden

Die Leiche der Mona Lisa muss noch gefunden werden

Das Skelett wurde im Kloster Santa Ursula in Florenz, Italien, ausgegraben. gehört nicht zur Mona Lisa, wie von Ermittlern berichtet, die vor Ort arbeiten.

Die Archäologen, die die Überreste im Mai 2011 fanden, dachten damals, sie seien die Überreste von Lisa Gherardini, und betrachteten das Modell der Arbeit Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci. Jetzt haben Archäologen klargestellt, dass sie den falschen Körper entdeckt haben.

Aus den Geschäftsbüchern der Nonnen dieses Klosters geht hervor, dass es sich bei den heute exhumierten Überresten vermutlich um die von María del Riccio handelt, einer wohlhabenden Frau, die 1609 starb”, Erklärte Silvano Vinceti.

Lisa Gherardini Sie war die Frau eines wohlhabenden Kaufmanns aus Florenz, der vermutlich 1542 gestorben ist und im Florentiner Kloster beigesetzt wurde. Vincetis Team hat bisher an dieser Stelle Skelettreste von vier weiblichen Körpern gefunden, darunter Riccios.

Vinceti glaubt jedoch, dass er sehr nahe daran ist, Lisas Körper zu graben, ohne tiefer graben zu müssen, als Lisas Körper gefunden wurde. Riccio.

Die Bestattungsmethode der Nonnen in dieser Zeit, bei der Gräber übereinander gestapelt wurden, legt nahe, dass sich die Mona Lisa unter dem Grab befinden könnte, in dem sich Del Riccio befandVinceti erklärte.

Inzwischen haben Forscher aus der Universität von BolognaSie werden die Überreste von Knochen analysieren, um mit allen Mitteln herauszufinden, ob sie jemandem namens Riccio gehören. Ein Vergleich der DNA aus dem Skelett mit der der Gherardini-Kinder, von denen angenommen wird, dass sie in der Nähe begraben sind, könnte weitere Informationen liefern.

Die Rekonstruktion des Skelettgesichtes mit Hilfe von Forensikern kann zu einer klareren Schlussfolgerung führen, ob dieses Skelett zum Skelett gehört Mona Lisa.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Who is Mona Lisa? DW Documentary