Sie finden ein minoisches Dorf auf Kreta

Sie finden ein minoisches Dorf auf Kreta

EIN Minoisches Dorf aus den Jahren 1.600 - 1.400 v., wurde in der Bergregion im Südosten Kretas entdeckt. Laut den an der Ausgrabung beteiligten Archäologen scheint das Gebäude trotz Zerstörung ziemlich gut erhalten zu sein, und alles deutet darauf hin, dass seine Bewohner nach seiner Zerstörung geflohen sind, ohne die darin befindlichen Gegenstände mitzunehmen.

Das Ursache der Zerstörung und Gründe für die Aufgabe Der Bau wurde noch nicht verifiziert, aber es wird erwartet, dass sie mit dem Fortschritt der Ausgrabung entstehen.

Zahlreiche minoische Villen Sie wurden auf Kreta gefunden und ausgegraben, obwohl sie alle häufig im Tiefland und in den Ebenen vorkommen, wo sie traditionell mit der Landwirtschaft in Verbindung gebracht werden.

Das neu gefundene Gebäude Es ist das zweite, das auf Kreta so hoch istDas vorige Beispiel ist das in Zominthos.

Diese Ausgrabung wird versuchen, die Bedeutung der Bergregionen für die minoische Wirtschaft zu verstehen und festzustellen, welche natürlichen Ressourcen die Minoer dort gefunden haben”, Erklärte der Leiter der Ausgrabung Dr. Yannis Papadatos.

Er betonte weiter, dass „Das zweite Ziel ist es, zu verstehen, was in Ierapetra während der minoischen Ära passiert ist, wofür es kaum Beweise gibt”.

Dr. Papadatos kommt zu dem SchlussTrotz der unterschiedlichen Bedeutung dieses Tals haben wir weder die geringste Ahnung von der Lage der wichtigsten minoischen Siedlung, noch wissen wir, ob es irgendeine Art von Verwaltungs- oder Palastzentrum gab, wie es bereits in Gournia, Gialos und Myrtos ausgegraben wurde. . Wir hoffen, dass dieses Gebäude in Anatoli uns bei der Beantwortung dieser Fragen helfen wird.”.

Zu BHMA

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Flucht vor Corona: Kreta 2020