Alte Synagoge und Mosaik in Galiläa entdeckt

Alte Synagoge und Mosaik in Galiläa entdeckt

Die Ausgrabungen werden von geleitet Jodi Magness von der University of North Carolina in Chapel Hill und David Amit und Shua Kisilevithz von den Israel Antiquities Authorities unter der Schirmherrschaft von UNC, der Brigham Young University in Utah, der Trinity University in Texas, der University of Oklahoma und der University of Toronto in Kanada. UNC Studenten und Teamund Konsortialschulen beteiligen sich an der Ausgrabung.

Huqoq ist ein alte jüdische Stadt Das Hotel liegt ungefähr zwei oder drei Meilen westlich von Kapernaum und Migdal (Magdala). Diese zweite Ausgrabungssitzung hat ergeben viel Mosaikboden das schmückt das Innere der Synagoge.

Das Mosaik, das aus kleinen, hochwertigen farbigen Steinwürfeln besteht, enthält eine Szene, die darstellt Samson legt Fackeln zwischen die Schwänze der Füchse (wie im Buch der Richter 15 beschrieben). In einem anderen Teil des Mosaiks stehen sich zwei Menschen (anscheinend Frauen) auf der Seite eines kreisförmigen Medaillons gegenüber eine hebräische Inschriftwas sich auf die Belohnungen derer bezieht, die es gut machen.

Diese Entdeckung ist bedeutsam, weil nur wenige antike (spätrömische) Synagogen mit Mosaiken verziert sind, die biblische Szenen zeigen, und nur zwei andere Szenen von Samson haben (eine befindet sich an einem Ort zwei Meilen von Huqoq entfernt).Magness, Kenan Distinguished Professor in der Abteilung für Religionswissenschaft am UNC College of Arts and Science.

Unsere Mosaike sind auch wichtig für ihre hohe künstlerische Qualität und die geringe Größe der Würfel. Dies, zusammen mit der monumentalen Größe der Steine, die für den Bau der Mauern der Synagoge verwendet wurden, deutet auf ein hohes Maß an Wohlstand in der Stadt hin, da das Gebäude sehr teuer gewesen sein muss.”.

Die Ausgrabungen sollen im Sommer 2013.

Mit einem Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation habe ich mich seit meiner Kindheit für die Welt der Information und der audiovisuellen Produktion interessiert. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhält oder informiert. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: DIY-Mosaiktisch aus Fliesenresten. Mandala..oOffenBar