Römische Gräber in der Nähe des Mammutfriedhofs in Serbien gefunden

Römische Gräber in der Nähe des Mammutfriedhofs in Serbien gefunden

Nur eine Woche nach entdeckte die Skelette von Mammuts bei einer Ausgrabung in ViminaciumArchäologen sind auf eine Stätte in Ostserbien gestoßen mit menschlichen Gräbern mit Goldgegenständen.

Miomir Korac, Direktor des archäologischen Projekts Viminacium, das nach der Hauptstadt der römischen Provinz jenseits der Donau benannt ist, sagte, sie seien überrascht gewesen Sie wurden nur wenige hundert Meter von den Mammutknochen entfernt entdeckt.

In den Gräbern, Perlen und Münzen feiner Handwerkskunst finden wir goldene GegenständeSagt Korac.

Ein paar hundert Meter entfernt haben Archäologen gefunden eine rechteckige Grundvoraussetzung deren ursprünglicher Zweck noch zu bestimmen ist. Korac sagt, dass es möglich ist, dass dieser Teil von Viminacium hatte Workshops, die als eine Art dienten Industriegebäude.

Es ist offensichtlich, dass das Leben außerhalb der Stadtgrenzen von Viminacium blühte, und jetzt können wir sagen, dass sich das Territorium der Stadt auf 450 Hektar erstreckte", Er sagt Korac.

Laut Korac wurden sie auch gefunden Kalk bleibt in den neu gefundenen Gräbern. EIN Pest Es wurde während der Regierungszeit von Kaiser Marcus Aurelius entfesselt und Korac glaubt, dass wahrscheinlich Kalk verwendet wurde als Desinfektionsmittel.

Viminacium befindet sich in dem, was früher war das Delta des prähistorischen Flusses Morava, an den Ufern des heutigen Pannonischen Meeres.

Das Serbische Archäologen machte darauf aufmerksam weltweite Entdeckung nach der Entdeckung der Skelettreste von fünf oder sechs Mammuts bei der Ausgrabung.

Insgesamt sieben Skelette Bisher am Standort, darunter eine im Jahr 2009 in Drmno gefunden. Experten glauben das auch Eine Art Katastrophe betraf die Herde, alle Mammuts am selben Ort zu töten, oder ist es Der Erste 'Friedhof'Von Mammuts das wurde gefunden.

Ich habe einen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation und bin seit meiner Kindheit von der Welt der Information und der audiovisuellen Produktion angezogen worden. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhalten oder informieren wird. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: Metal Detecting Germany A Little Sensation!!