Amateurarchäologen entdecken einen seltsamen Fußabdruck von Dinosauriern

Amateurarchäologen entdecken einen seltsamen Fußabdruck von Dinosauriern

Archäologische Enthusiasten, die auf einer Tour in der Südwales Küste entdeckte, was als a angesehen wird Fußabdruck eines Dinosauriers das durchstreifte die Erde vor mehr als 200 Millionen Jahren.

Die Gruppe unter der Leitung von Karl-James Langford, dem Gründer der Cymru-Archäologie, studierte im Sully Strandbereichwenn einer von ihnen fand den Fußabdruck.

Die Gegend um Sully Beach und Bendrick Rock gilt als eine der am wichtigsten in Großbritannien mit Fußabdrücken von Dinosauriern. Einige von ihnen wurden ins National Museum of Wales gebracht.

Aber Langford glaubt seiner Gruppe hat einen neuen Fußabdruck identifiziert und hat den Fund der Geologieabteilung des Museums gemeldet. Langford sagt: "Es war sehr aufregend, als wir auf diesen neuen Fund eines Dinosaurier-Fußabdrucks stießen. Es ähnelt denen an der Küste und ist ein Fußabdruck eines Anchisauripus”.

Mach weiter: “Der Anchisauripus war ein kleiner Dinosaurier, der nicht größer als ein Mensch war und vor 230 bis 195 Millionen Jahren in der Trias lebte. Der Dinosaurier lebte in einer halbtrockenen Landschaft, die von Salzwiesen, Sanddünen und flachen Seen dominiert wurde. Der Dinosaurier hätte Insekten und kleine Eidechsen jagen können”.

Tom Sharpe, Kurator für Paläontologie am Nationalmuseum, sagt das Ich könnte den Fund untersuchen. Sharpe, der regelmäßig Sully Beach und Bendrick Rock besucht, sagt, dass neue Fußabdrücke immer noch möglich sind, sie sind vielleicht keine Dinosaurier, aber ja von anderen Reptilien.

Sagt Sharpe: “Was in Wales von Bedeutung ist, sind die Dinosaurier der Trias kurz vor dem Jura. An der Südküste von Wales gibt es Sedimente, insbesondere im 230 Millionen Jahre alten Tal von Glamorgan”.

Ich habe einen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation und bin seit meiner Kindheit von der Welt der Information und der audiovisuellen Produktion angezogen worden. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhalten oder informieren wird. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: 10 Dinosaurier, die wir erst kürzlich entdeckt haben!