Bronzezeitliches Grab in Kasachstan gefunden

Bronzezeitliches Grab in Kasachstan gefunden

Spezialisten des Zentrums für Geschichte und Archäologie des Westens von Kasachstan habe den Ort gefunden von Beerdigung eines jungen Mädchens aus der Bronzezeit. Das Grab befindet sich auf dem Territorium der antiken Stadt Zhaiyk, 12 Kilometer von Uralsk entfernt. Archäologen behaupten, es sei eine einzigartige Entdeckung.

Die Frau wurde in einer fötalen Position begraben mit dem Körper nach Westen ausgerichtet, da angenommen wurde, dass wenn sie eine Person auf diese Weise begraben würden, sie wiedergeboren würden. Diese Methode entspricht der von den Menschen der Bronzezeit vor 2000 Jahren verwendeten.

Der Befund fügt hinzu neue Informationen über die Stadt Uralsk, das vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass dieser Ort viel älter ist. Das Skelett der jungen Frau wurde in der Nähe von a gefunden 800 Jahre alter Ziegelofen. Das Team stieß versehentlich auf das Gebäude, als es routinemäßige Ausgrabungen durchführte. Archäologen sind überrascht, zwei Entdeckungen gemacht zu haben, die räumlich so nah und zeitlich so weit voneinander entfernt sind.

Der Chefforscher des Zentrums für Geschichte und Archäologie Westkasachstans, Murat Kalmenov, kommentiert dies Das Grab befand sich über dem Boden des Ofens Sie fanden jedoch eine Inschrift, die sich auf einen Grabhügel im 14. Jahrhundert bezog: „Wir glauben, dass die Menschen, die hier lebten, das Grab nicht erkannten und in der Nähe einen Ofen bauten.“

In dem Gebiet, in dem die Entdeckung stattgefunden hat, gibt es eine große Anzahl komplexer historischer Gebiete. Daher ist in diesem Jahr die Untersuchung der Ausgrabungen in den Regionen Akzhaiyk, Chingirlau und Kaztal geplant. Der stellvertretende Direktor des Zentrums für Geschichte und Archäologie, Serik Ramazanov, erklärt: „Im Jahr 2009 stießen wir auf eine ähnliche Stadt in der alten Region Kaztal, die größer als Zhaiyk war. Die Länge dieser Stadt erreichte 900 Meter und ihre Breite erreichte 300 Meter”.

Forscher werden Installieren Sie ein Freilichtmuseum an der Stelle der antiken Stadt Zhaiyk alle historischen Objekte und Denkmäler der Region zu sammeln.

Er hat eine Leidenschaft für Geschichte und einen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation. Seit er klein war, liebte er die Geschichte und erkundete vor allem das 18., 19. und 20. Jahrhundert.


Video: Ehrenbataillon - Kasachstans Präsident Tokajew - Militärische Ehren