Die ältesten Angelgeräte der Welt in Schweden

Die ältesten Angelgeräte der Welt in Schweden

Schwedische Archäologen glauben entdeckt zu haben die älteste hölzerne Angelausrüstung der Welt auf dem Boden der Ostseeküste in Südschweden.

Der Fund befindet sich in der Ostküste des Landkreises Skåne, besteht aus einem Rig mit mehreren Fingern breiten Stangen aus dem Jahr vor etwa 9.000 Jahren. “Es ist der älteste Fund an Angelausrüstung der WeltSagt Johan Rönnby Sveriges Radio (SR), Professor für Meeresarchäologie an der Universität Södertöm.

Die älteste Angelausrüstung der Welt ist 9.000 Jahre alt

Archäologen glauben, dass die Stangen waren gewebt oder zusammengebunden mit einem Seil in einer Struktur wie einer Mauer und die im Fluss platziert wurden, um führe den Fisch in Richtung Netze oder andere Behälter.

Die Entdeckung wurde im größeren Flussbett gemacht, das früher war Teil des Flusses Verke (Verke A). Heute ist die Gegend unter der Oberfläche der Ostsee untergetauchtVor 9.000 Jahren lag der Kanal jedoch über dem Meeresspiegel.

Neben dem Fanggerät haben auch Archäologen gefunden Essensreste und andere Abfälle wahrscheinlich von den ersten Bewohnern in den Fluss geworfen. Es muss jedoch noch entdeckt werden keine Abrechnungnach Rönnby.

Die Entdeckung wurde als Teil von gemacht ein tolles Forschungsprojekt durchgeführt vom MARIS-Institut für maritime Archäologie in Södertörn mit dem Spitznamen Lost Landscapes.

Das 2011 gestartete Projekt zielt darauf ab, zu untersuchen und zu untersuchen die Mündung des postglazialen Flusses Verke sowie das Archipel vor Blekinge in Südschweden.

Die Forscher hoffen, dass ihre Arbeit Licht ins Dunkel bringt wie die Menschen lebten und wie die Landschaft war, jetzt unter Wasser, vor 9.000 Jahren.

Bild: Entrerriano in Kunst und Fotografie.

Mit einem Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation habe ich mich seit meiner Kindheit für die Welt der Information und der audiovisuellen Produktion interessiert. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhält oder informiert. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: Auswandern Schweden . Vorteile u0026 Vorgehen