200.000 Jahre alte Stätte in Malaysia entdeckt

200.000 Jahre alte Stätte in Malaysia entdeckt

EIN Altsteinzeit Was denkst du hast du? 200.000 Jahre alt in Keningau. Archäologen behaupten, dass der Standort in Kampung Lipasu im Unterbezirk Bingkor dies könnte Rivale der von Mansuli in Lahad Datu, Was stimmt damit nicht 235.000 Jahre alt.

Archäologen am Standort Kampung Lipasu

Das archäologische Forschungsteam der Sains University Malaysia unter der Leitung von Professor Mokhtar Saidin sagt den Forschern Sie haben das genaue Alter des Ortes nicht bekannt gegeben Es wird angenommen, dass im Paläolithikum Steinwerkzeuge hergestellt wurden. Die Ausgrabung begann am 9. Mai und wird voraussichtlich am 29. desselben Monats enden.

Das Team, dem Forscher des USM Global Archaeological Research Center und der Sabah Museum Department angehören, hat mehrere Objekte entdeckt. einschließlich eines Ambosses, ein Steinkern, ein Steinhammer, eine Mühle und Scherbenwerkzeuge.

Wir glauben, dass der Standort Bingkor älter sein könnte als der Standort Mansuli, da sich unter dem aktuellen Ausgrabungsort möglicherweise mehr Schichten befindenSagt Mokhtar.

Sagt, es könnte ein sein interessanter Fund weil die archäologische Gemeinschaft das ursprünglich glaubte Die menschliche Bevölkerung erreichte die Ostküste im Norden Borneos.

Die Idee war, dass die menschliche Bevölkerung hier an der Küste lebte, aber dank der neuen Erkenntnisse können wir sehen, dass die ersten menschlichen Populationen auf der Insel ankamen”.

Joanna Kitingan, Direktorin des Sabah-Museums, sagt, die neuesten Entdeckungen könnten Keningau anziehen die internationale Karte soweit es paläolithische Funde betrifft. Sagt, das Gebiet könnte ein werden archäologischer Tourismusort wenn es offiziell von der Abteilung veröffentlicht wird.

Ich habe einen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation und bin seit meiner Kindheit von der Welt der Information und der audiovisuellen Produktion angezogen worden. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhalten oder informieren wird. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: SURPRISE!!! My Malaysian Bank Called Me! Traveling MALAYSIA VLOG