Cleopatra Biographie

Cleopatra Biographie

Einer der ägyptische Königinnen am bekanntesten war zweifellos Kleopatra. Liebhaber von Julius Caesarhatte ein tragisches Ende, das das Schicksal Ägyptens markieren würde. Sie war die letzte Königin des alten Ägypten gehört zu Ptolemäische Dynastie, gegründet von Ptolemaios I., einem der Generäle von Alexander der Großeund die letzte Königin der Hellenistische Zeit Ägyptens.

Sein voller Name war Cleopatra Filopator Nea Thea, obwohl es bekannt ist als Cleopatra VII Oder einfach Kleopatra. Geboren in 69 v. Deine Eltern waren Ptolemaios XII. Und Kleopatra V.. Sie war eine kultivierte Frau, die Kenntnisse in verschiedenen Wissenschaften wie Astronomie oder Medizin hatte. Er erbte den Thron im Alter von 17 Jahren, Verantwortung, die musste mit seinem Bruder Ptolemaios XIV. teilen, mit wem er heiraten musste.

Cleopatra auf den Terrassen von Philae

Ihre gemeinsame Regierungszeit war zwischen 51 und 49 v. Chr. Von kurzer Dauer. Wir produzierten kontinuierliche Konfrontationen zwischen ihnen, die die verursacht Verlust des Throns durch Kleopatra. Sie, hungrig nach Macht, entschied Planen Sie den Tod seines Bruders einen klaren Weg zur Politik haben. Als das Gericht von seinen Tücken erfuhr, wurde es gesehen gezwungen zu fliehen.

Es kam jedoch ein Glücksfall. Das Bürgerkämpfe in Rom Sie kamen in das Nilland und mit ihnen Kaiser Julius Cäsar, der seinen Feind verfolgte Pompejus. Den Konflikt zwischen sehen Kleopatra und ihr Bruder beschließt, sie zu unterstützen, aber dieser würde in der sogenannten sterben Alexandrischer Kriegwie Pompeius. Dies machte Cleopatra bestieg sofort den Thron. Darüber hinaus während dieses Krieges die berühmten Bibliothek von Alexandria, für immer verloren.

Cleopatra und Julius Caesar

Julius Caesar Er wurde der Liebhaber der Königin, geboren aus dieser Vereinigung ein Sohn, der den Namen tragen würde Caesarion. Nach einiger Zeit verlässt Caesar sie jedoch und macht sie heirate seinen Bruder Ptolemaios XIV, der noch ein Kind war. Wann Caesar starbCleopatra wurde ihren eigenen Ehemann los, als Caesars Nachfolger in Ägypten ankam. Marco Antonio, wer wäre seine große Liebe. Aus ihrer Vereinigung gingen drei Kinder hervor, Ptolemaios und die Zwillinge Alexander und Cleopatra.

Kurze Zeit später die Ptolemäischer Krieg. In ihr, Augusto wird gegen Marco Antonio kämpfen durch die Macht Roms. Während der Seeschlacht von Accio, Marco Antonio wird von Octavio besiegt, aber schafft es, nach Alexandria zu fliehen wo er zusammen Zuflucht sucht Kleopatra. Augustus 'Truppen schaffen es jedoch, die Stadt einzunehmen Marco Antonio begeht Selbstmord.

Octavian hatte konkrete Pläne für Cleopatra. Vortäuschte es zu tun Gefangene und zeigen sie in Rom in den Feierlichkeiten des Triumphs, jetzt, wo Ägypten geworden war eine römische Provinz. Auf diese Weise würde er die Leidenschaft der Bevölkerung erreichen und seine politischen Bestrebungen würden weitgehend unterstützt.

Cleopatras Tod

Cleopatra sah die Absichten ihres Feindes klar und befürchtete, dass sie eine Sklavin werden würde beschlossen zu sterben, genau wie es ihr Geliebter getan hatte. Cleopatra nahm sich dank des Bisses eines Asps das Leben, eine der giftigsten Schlangen des Jahres 30 v. Die romantischsten Meinungen besagen, dass sie sich aufgrund des Todes ihres geliebten Marco Antonio das Leben genommen hat. Bevor er Selbstmord beging, fragte er Octavio durch einen Brief, dass sie neben Marco Antonio zu begrabenIch wünschte, er wäre gewährt worden, obwohl bis heute der Verbleib des Grabes beider Liebhaber unbekannt ist.

Mit einem Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation habe ich mich seit meiner Kindheit für die Welt der Information und der audiovisuellen Produktion interessiert. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhält oder informiert. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: Cleopatra meets Caesar