Antiker griechischer Tempel in Messinia entdeckt

Antiker griechischer Tempel in Messinia entdeckt

Eine archäologische Untersuchung hat einen alten Tempel ergeben in den Bergen zwischen Ilia und Messenienvor dem bekannten Tempel von Apollo Epicurus.

Die Gegend um den neu entdeckten Tempel war voller Architekturwerkzeuge die verwendet wurden, um einen kleinen Tempel zu bauen, während der ehemalige Leiter des 38. Ephorats der Altertümer, der Archäologe Xeni Arapogianni, erklärt, als der kleine Tempel war abgerissen, um ein neues zu bauenEs wurden Masten, Triglyphen und andere Teile eines alten Tempels gefunden.

Tempelstruktur

Die Ausgrabungen begannen im Jahr 2010 und enthüllten den Tempel sowie Bronzegegenstände und eine große Anzahl von Eisenwaffen und besonders scharfe Speere, die wahrscheinlich dem Tempelgott gewidmet sind, laut der griechischen Zeitung To Vima. Eine Bronzefigur von ein nackter Mann, wahrscheinlich ein Krieger, der einen Speer im Arm trägt, wurde auch von Archäologen gefunden.

Dies lässt den Schluss zu, dass der Tempel einer Kriegsgottheit gewidmet war."Sagt Dr. Araponianni und betont, dass ein direkter visueller Kontakt mit dem Tempel des Apollo Epicurus in Kombination mit der Ähnlichkeit der Votive, insbesondere der Speere, bedeuten könnte, dass der Tempel war auch Apollo gewidmet. Dies schließt nicht aus, dass es auch gewidmet war die Göttinnen Artemis oder Athena.

Speerspitzen gefunden

Meiner Meinung nach war es der erste Tempel (im Vergleich zum anderen von Apollo Epicurus), er stammt aus der archaischen Zeit, ungefähr im 6. Jahrhundert vor Christus. Es wurde wahrscheinlich von Spartanern erbaut, die Messinia eroberten, und als die Messenier später befreit wurden, müssen sie an derselben Stelle einen größeren Tempel gebaut haben.”, Sagt der Archäologe.

Ich habe meinen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation gemacht und bin seit meiner Kindheit von der Welt der Information und der audiovisuellen Produktion angezogen worden. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhält oder informiert. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: Die Pyramide Und Der Würfel Widerlegen Die Geschichte