Weitere Eisenzeitreste finden sich in St. Albans

Weitere Eisenzeitreste finden sich in St. Albans

Vor einigen Wochen haben wir Sie darüber informiert, dass die Forscher versucht haben, das Rätsel der zu lösen Römische Urnen von St. Albans. Jetzt hat ein Team von Archäologen viel mehr Material in der Region gefunden, a Eintritt in die eisenzeitliche Stammeshauptstadt Verlamion, Vorläufer der römischen Stadt Verulamium und anderefünf Urnen mit eingeäscherten Überresten 2000 Jahre alt.

Die antiken Objekte wurden auf den Spielfeldern der King Harry Lane School entdeckt, die in 150 Häuser umgewandelt wird. Eine der Bedingungen war die Möglichkeit, das Gelände vor dem Bau in der Gegend zu untersuchen. Die Urnen wurden König Harry eins, zwei, drei, vier und fünf genannt zu Ehren des Ortes, an dem sie gefunden wurden.

In der Urne

Andy Hood, Archäologe bei der Archaeology Foundation, Swindon, erklärte, dass die Urnen gefunden wurden in den Boden gepackt und vertikal positioniert am Eingang zu Verlamion, dem aktuelle St. Albans. “Sie gehören wahrscheinlich zur Zeit der Eroberung, der römischen Eroberung im Jahr 43 n. Chr. Könnte als von nationaler Bedeutung beschrieben werden, ein bedeutender Befund”. Andy erklärt, dass die Einheimischen im Zentrum ihrer Macht standen als die Römer ankamen.

Die Umfragen waren sicher seit zwei Jahrtausenden, obwohl sie kaum 40 Zentimeter von der Oberfläche entfernt sind. Drei der Urnen konnten enthalten Überreste einer Familie, da sie zusammen gefunden wurden. Die anderen beiden wurden getrennt. Überreste von Metallgegenstände, möglicherweise Broschen. Andy sagt: "Wir glauben, dass es hier einen römischen Friedhof gibt”.

Eine Untersuchung eines nahe gelegenen Deichs hat ans Licht gebracht eine Tüte römischer Kupfermünzen. Das ganze Zeug wurde an das Wiltshire and Swindon History Centre geschickt, wo die Analysen das zeigen werden Alter und Geschlecht der Menschen zu denen die Überreste gehören.

Die Schlüsselfrage ist, ob sie dem britischen Catuvellauni-Stamm oder römischen Soldaten oder Würdenträgern angehören. Durch von High-Tech-CT-Scanswird der Inhalt der Wahlurnen analysiert.

Kelly Abbott, eine Konservative im Zentrum, sagt, es könnte sein Schwierigkeiten haben, die Wahlurnen ohne Scannen zu untersuchen weil die äußere Keramik fragmentiert ist, gibt es Knochenstücke, Erdreste, als wäre es ein Sandwich.

Vor einiger Zeit hatte Kelly eine Rückenoperation und als sie die Röntgenbilder bekam, dachte sie, dass sie das tun könnte, um zu helfen. siehe in archäologischen Objekten. Monate später wurde der Traum wahr, als ein Radiologe der BMI Bath Clinic dies anbot Scannen Sie das Innere der Umfragen nach Belieben. Dank dieser Funktion kann die 3D-Technologie verwendet und die Überreste aus jedem Winkel gescannt werden.

Sie Hinzufügen: “Wir hätten sie nicht anders untersuchen können. Museen beherbergen nicht viele Funde, also war es großartig. Es war Ihrer Freundlichkeit zu verdanken, dass wir diese Bilder machen konnten, und das tun Konservative normalerweise nicht.”.

Helen Williams, der konservative Chef, sagt:Mit dem Scanner wurden viele aufregende Details gesehen”. Stellt sicher, dass das Zentrum viele Urnen verschiedener Typen erhält.

Jeremy Alden, der Technischer Direktor von Linden Homes, Er sagt: "Wir haben viel Zeit in die Zusammenarbeit mit Archäologen investiert, um eine robuste Ausgrabung zu gewährleisten, die im Rahmen des Wiederaufbaus des King Harry Park erfolgreich war. Wir freuen uns, dass Funde von dieser Bedeutung intakt entdeckt werden und mit Hilfe des Wiltshire Conservation Service richtig interpretiert und ein besseres Verständnis der lokalen Geschichte vermittelt werden können..”

Das Eisenzeit Eintrag ist gewesen für geschützt erklärt und wird nicht darauf gebaut. Die Objekte werden analysiert und aufbewahrt, bevor sie ins Museum gebracht werden.

Ich habe einen Abschluss in Journalismus und audiovisueller Kommunikation und bin seit meiner Kindheit von der Welt der Information und der audiovisuellen Produktion angezogen worden. Leidenschaft für das Informieren und Informieren darüber, was in jeder Ecke des Planeten passiert. Ebenso freue ich mich, Teil der Entwicklung eines audiovisuellen Produkts zu sein, das später Menschen unterhalten oder informieren wird. Meine Interessen umfassen Kino, Fotografie, Umwelt und vor allem Geschichte. Ich halte es für wichtig, den Ursprung der Dinge zu kennen, um zu wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Besonderes Interesse an Kuriositäten, Mysterien und anekdotischen Ereignissen in unserer Geschichte.


Video: Saint Albanes Abbey Chests Wealth Key u0026 All Сhurch Barred Doors Treasures Assassins Creed Valhalla