Mittelalterliches Kloster in Wombridge entdeckt

Mittelalterliches Kloster in Wombridge entdeckt

Eine Gruppe von 50 Freiwilligen hat auf dem Gelände einer Shropshire-Kirche ein mittelalterliches Kloster gefunden. Alle nahmen an der Ausgrabung teil und halfen dabei, die Erde und die Trümmer zu beseitigen, während der Archäologe Malcom Hislop die Arbeiten leitete.

Rev. Kevin Evans von der Wombridge Parish Church in Telford sagte, die Ruinen seien seit einiger Zeit bekannt, aber nie untersucht worden.

Dr. Hislop sagte, dass wenig über das Kloster bekannt ist, außer dass es auf das späte 13. Jahrhundert datiert ist und dass es möglicherweise von Mitgliedern des Augustinerordens benutzt wurde, die Priester in diesem Gebiet waren.

Rev. Evans sagte, das Projekt sei mit Hilfe von Freiwilligen durchgeführt worden und lehnte sogar ein Angebot ab, das Land Anfang des Jahres für 300.000 Pfund vom Veolia Enviroment Trust zu kaufen.

Quelle: BBC

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Eine Schulstunde Anno 1914