Tipp Der Redaktion

Indische Truppen bringen Futter für Maultiere, Gallipoli

Indische Truppen bringen Futter für Maultiere, Gallipoli

Indische Truppen bringen Futter für Maultiere, Gallipoli Hier sehen wir einen Konvoi indischer Truppen, die Futter für Maultiere zu ihrer Basis in Gallipoli bringen. Wie man diesen Artikel zitiert:Rickard, J (27. Januar 2014), Indische Truppen bringen Futter für Maultiere, Gallipoli , http://www.

Streitwagen in der alten chinesischen Kriegsführung

Streitwagen in der alten chinesischen Kriegsführung

Der Streitwagen wurde ab etwa 1250 v. Chr. In der chinesischen Kriegsführung eingesetzt, erlebte jedoch seine Blütezeit zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr., als verschiedene Staaten ständig um die Kontrolle über China kämpften. Angestellt als...

Keramik aus Nimrud

Keramik aus Nimrud

Diese Keramik wurde in der Stadt Nimrud (der assyrischen Hauptstadt) im Norden Mesopotamiens im Irak gefunden. Beachten Sie die Schriften und Erwerbsnummern darauf. Neuassyrische Zeit, 911-609 v. Aus Mesopotamien...

Gestohlene Altertümer aus Eleusis geborgen

Gestohlene Altertümer aus Eleusis geborgen

Die Polizei von Attika gab am Donnerstag bekannt, dass sie in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium den Fall eines schweren Diebstahls von Antiquitäten aus der Region Eleusis gelöst habe. Zwei Roma, die die Gegenstände in ihrem Besitz hatten, wurden festgenommen, als sie sich in der Nacht des 15. April in die archäologische Stätte schlichen und mehr als 50 wertvolle Antiquitäten stahlen.

Comanchen

Comanchen

Die Comanchen waren die mächtigsten Indianerstämme und beherrschten die Hochebenen ein Jahrhundert lang, bevor sie von den eindringenden europäischen Siedlern und der US-Armee zerstört wurden.report this ad

Kaiser Go-Daigo

Kaiser Go-Daigo

Ein Porträt des japanischen Kaisers Go-Daigo aus dem 14. Jahrhundert n. Chr. (reg. 1318-1339 n. Chr.). Aus "Miru Yomu Wakaru Nihon No Rekishi 2 Chusei", 1993 CE, Asahi Shinbun-sha.